Ihr Dienstleister für professionelle Prototypen

Wir helfen Ihnen weiter!

Unsere Druckverfahren:

FDM (Fused Deposit Modelling)

Die FDM-Technologie erstellt Bauteile schichtweise von unten nach oben aus Thermoplast-Filament. Das Filament wird erwärmt und extrudiert.

Materialien: ABS und PLA in verschiedenen Farben

Polyjet

Die Polyjet-Technologie erstellt Bauteile ebenfalls schichtweise von unten nach oben. Die Genauigkeit ist um ein vielfaches höher als bei der FDM Technologie. Es können Materialien mit unterschiedlichen Eigenschaften (transparent, gummiartig, ABS-ähnlich, verschiedene Farben) gleichzeitig gedruckt werden

SLA (Stereolithographie)

Die SLA-Technik erstellt Bauteile schichtweise aus flüssigem Harz (Resin). Hier "wachsen" die Bauteile aus dem Flüssigbad heraus. SLA ist das älteste 3D-Druckverfahren.

SLS (Selektives Lasersintern)

Die SLS-Technik erstellt Bauteile schichtweise aus einem Pulver. Das Pulver wird mit Laser geschmolzen und verbindet so die Schichten. Hier sind unterschiedliche Materialien möglich. Sowohl Kunststoff als auch Metalle.